Kantonale Wahlen 7. November 2021

Am 7. November 2021 finden die kantonalen Wahlen statt: Grosser Rat, Staatsrat, Oberamtspersonen in den Bezirken
Kanton Freiburg

Am 7. November 2021 (2. Wahlgang 28. November 2021) finden die kantonalen Wahlen statt. Das Kantonsparlament, der Grosse Rat, wird neu gewählt. Bei gesamthaft 110 Sitzen stehen dem Seebezirk aufgrund der Bevölkerungsanzahl 13 Sitze im Grossen Rat zu. Die glp seebezirk ist aktuell (seit 2011) mit Ralph Schmid aus Mont-Vully/Lugnorre im Grossen Rat vertreten. 

Die glp seebezirk wird auch bei den diesjährigen Grossratswahlen mit kompetenten Kandidierenden antreten.

Gleichzeitig finden auch die Wahlen für den Staatsrat (Exekutive) statt. Die glp des Kantons Freiburg wird auch für diese Wahl Kandidaturen vorschlagen.

In den Bezirken werden ebenfalls die Oberamtspersonen gewählt. Die Oberamtsperson ist die Vertretung des Staatsrats in den Bezirken, wird jedoch in einer Volkswahl bestimmt. Im Seebezirk tritt der bisherige Oberamtmann Daniel Lehmann, welcher während 25 Jahren diese Funktion bekleidet hat, nicht mehr zu den Wahlen an. 

Wenn Du an einer Kandidatur für die kantonalen Wahlen interessiert bist, melde Dich bei uns.