Gemeindewahlen 7. März 2021

Am 7. März 2021 finden in praktisch allen Gemeinden des Kantons die Wahlen in die Exekutiven und Legislativen statt. Über 60 Kandidierende der glp stellen sich zur Wahl.

In praktisch allen Gemeinden des Kantons Freiburg finden am 7. März 2021 die Gemeindewahlen statt. Dabei werden die Gemeinderäte (Exekutive) und in den Gemeinden, welche ein Gemeindeparlament haben, die Generalräte gewählt. Die Wahlen in den drei fusionierenden Gemeinden im Seebezirk Murten, Gempenach und Galmiz finden später statt (s. unten).
Die glp seebezirk unterstützt eine gemeinsame Liste glp - Grüne - SP bei den erstmaligen Wahlen des Generalrats in Courtepin.
Im ganzen Kanton treten über 60 Kandidierende der glp bei den Gemeindewahlen an.
Kandidierende Stadt Freiburg

Kandidierende im Wahlkreis Saane-Land und der Broye

Kandidierende in Düdingen

Kandidierende im Greyerzbezirk

Kandidierende im Glanebezirk